This translation is older than the original page and might be outdated. See what has changed.
de:info:intro - JoomLeague

JoomLeague Allgemeine Information

Allgemeine Information

JoomLeague ist DAS Sport-Liga -Manager für Joomla!©

Basierend auf dem LMO und lgmngr für das Mambo CMS wurde diese Komponente mit der aktiven Unterstützung der Joomla!-Community angepasst und verbessert. JoomLeague ist die ideale Erweiterung zur Verwaltung der Vereinshomepage oder Ergänzung Deiner Fanseite. Mit seiner flexiblen Gestaltung ist JoomLeague nicht auf eine bestimmte Sportart beschränkt, sondern universell einsetzbar.

Die Tippspiel-Erweiterung bietet eine ausgezeichnete Möglichkeit neue Benutzer zu erreichen (Noch nicht in der Verion 2.0.X verfügbar). Durch die Integration in Joomla! können alle registrierten Benutzer am Tippspiel teilnehmen und müssen sich nicht speziell für Joomleague registrieren.

Obwohl JoomLeague schon eine Menge bietet wird immer weiter daran gearbeitet um neue gewünschte Funktionen zu integrieren oder bekannte Fehler zu beheben. Die Geschwindigkeit mir der dies geschieht orentiert sich an der Manpower der Projektes. Jeder der einen Beitrag zu diesem Projekt leisten möchte ist herzlich willkommen. Dies gilt nicht nur für das eigentliche programmieren, sondern für die gesamte Struktur des Projektes. Unterstützung im Forum oder z.B. das aktualisieren bzw. erweitern des WIKI´s ist ebenfalls eine wichtige Arbeit die erbracht werden muss.

Kompatibilität

-JLG 0.93 JLG 1.5.x JLG 1.6 JLG x.x JLG 2.x
Joomla 1.0 Native - - - -
Joomla 1.5 Legacy Mode Native Native - -
Joomla 1.6 - - - - -
Joomla 1.7 - - - - -
Joomla 2.x - - - - Native
Joomla 3.x - - - - -

Seit der Version 1.5.0-a nutzt JoomLeague die semantische Versionierung ( http://semver.org/ )

Systemanforderungen

Neu ist das im Installationspaket ausschließlich Sprachen integriert sind, deren Gesamtfortschritt der Übersetzung mehr als 0% beinhaltet. Dies reduziert die Paketgröße auch ca. 70% und damit bleibt das Installationspaket unter 10MB. Bei den meisten Webhoster ist liegt die maximal erlaubte Uploadgröße bei 10MB. Die Installation kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Daher ist es wichtig das die erlaubte Scriptlaufzeit auf Ihrem Server dies ermöglicht. Sollte bei Ihrer Installation eine ERROR 500 oder ein anderer Fehler angezeigt werden, erhöhen Sie bitte die serverseitig die Einstellungen wie unten aufgeführt. Dies kann von Hoster zu Hoster unterschiedlich sein. Ggf. haben Sie in Ihrem Kundenbereich die Möglichkeit die Werte anzupassen. Ansonsten werden diese in der Regel in der php.ini definiert.

Verwenden Sie immer die neueste Version >=2.71.163.a02b67f ! Wir möchten an dieser Stelle nochmals darauf hinweisen, das im Installationspaket bereits die Komponente an sich und alle verfügbaren Module integriert sind. Ebenso alle Sprachdateien wie oben bereits erwähnt mit einem Fortschritt der Übersetzung von mehr als 0%.

Damit Sie JoomLeague sauber installieren können und alle Features problemlos funktionieren sind folgende Anforderungen zu erfüllen:

  • PHP 5.3.0 oder höher / / (seit JoomLeague 2.7x ist die Implementierung der Zeitzonen (Datetime- Methoden) neu umgestaltet. Die funktioniert nur mit PHP >= 5.3.0
  • MySQL 5.x oder höher ( MySQL 6 oder höher wird noch nicht unterstützt )

Die php.ini- Datei sollte die folgenden Einstellungen enthalten:

  • post_max_size = 20M ( Maximale Paketgröße )
  • upload_max_filesize = 20M ( Maximal erlaubte Paketgröße beim Upload über das Backend )
  • max_execution_time = 1200 ( Maximal erlaubte Scriptlaufzeit (Installationsprozess) )

(Wenn Sie zu große *.JLG/*.CSV-Dateien importieren, müssen Sie ggf. auch Ihre max_input_vars Einstellung in der php.ini-Datei erhöhen!)

Downloads

Auf www.joomleague.at werden 2 verschiedene Versionen zum Download angeboten. JoomLeague 1.6 (Joomla 1.5) und JoomLeague 2.0 (Joomla 2.5).
Bitte beachten Sie das JoomLeague 1.6 wie auch Joomla 1.5 nicht mehr aktiv weiterentwickelt wird. Daher empfehlen wir Ihnen in jedem Fall ein Upgrade auf Joomla 2.5 durchzuführen und danach JoomLeague 2.0 zu installieren. Sollten Sie bereits in Ihrer Joomla 1.5 Version JoomLeague nutzen, finden Sie weiter unten stehen eine kurze Anleitung zum Upgrade älterer JoomLeague-Versionen.

JoomLeague 0.93

Für Joomla 1.5 im Legacy Mode

---
JoomLeague Core Version 0.93 Kein Support mehr
JoomLeague Module Version 0.93 - Module Kein Support mehr

JoomLeague 1.6.x

Für Joomla 1.5 native Mode

JoomLeague Core Version 1.6.0 Kein Support mehr
Core Übersetzungen Core Translations Kein Support mehr
Module Version 1.6.0 - Module Kein Support mehr
Modul Übersetzungen Module Translations Kein Support mehr
Plugins Version 1.6.0 - Plugins Kein Support mehr

JoomLeague 2.0.x

Für Joomla 2.x native Mode

---
JoomLeague Core Version 2.x In Entwicklung
Core Übersetzungen Core Translations Vollständig
Module Version 2.x - Module Vollständig
Modul Übersetzungen Module Translations Vollständig
Plugins Version 2.x - Plugins Vollständig

Installation

JoomLeague 2.0.x

Die Installation von Joomleague ist genau so einfach wie die jeder anderen Joomla-Erweiterung. Einfach wie gewohnt den unten aufgeführten Schritten folgen und es kann eigentlich nicht schief gehen.

Bitte beachten das diese Anleitung nur für die Installation unter Joomla 2.5.X gedacht ist.

JoomLeague Core (Komponente)

- Loggen Sie sich in den Andministraorbereich (Backend) von Joomla ein - Gehen Sie zu Erweiterungen → Erweiterungen - Klicken Sie bei “Paketdatei hochladen” auf “Datei auswählen” und suchen Sie die eben heruntergeladene ZIP-Datei von JoomLeague - Klicken Sie auf “Hochladen & installieren” und der Rest erledigt sich von alleine. Je nach vorhandener Bandbreite kann der Upload einige Zeit in Anspruch nehmen - Das war schon alles

JoomLeague Module & Sprachdateien

Wie oben bereits angesprochen sind alle Module und Sprachdateien (Sofern der Fortschritt der Übersetzung mehr als 0% ist) bereits im Paket enthalten. Sprich sollte Joomleague in Ihrem Backend bereits deutsch sein. Wenn Sie jetzt in den Modulmanager gehen (Erweiterungen → Module) und auf “Neu” klicken, erhalten Sie auch alle JoomLeague-Module zur Auswahl.

Installation Problems

Wenn die Datei für Ihre Bandbreite oder aus einem anderen Grund zu groß sein sollte, haben Sie ebenfalls die Möglichkeit die ZIP-Datei zu entpacken und via FTP-Programm die Dateien (in einem separaten Ordner z.B. “joomleague”) in den Ordner “tmp” upzuloaden und danach die Installation unter “Erweiterungen → Erweiterungen → Aus Verzeichnis installieren” von dort aus auszuführen. Stellen Sie sicher das die richtigen Pfad angeben (z.B. /home/domains/ihreseite/public_html/tmp/joomleague/).

500 Internal Server Error

Wenn Sie einen 500 Internal Server Error während der Installation erhalten
passen Sie bitte wie oben bereits erwähnt Ihre php.ini (Systemanforderungen) Datei an.

Wenn Sie keine Möglichkeiten haben (Keinen Zugriff durch den Provider) diese Werte anzupassen bitte die Datei entpacken und wie oben bereits angesprochen den Weg über “Aus Verzeichnis installieren” gehen.

WICHTIG: Evtl. müssen Sie den gesamten Pfad bis hin zur Datei angeben. (z.B. /home/domains/ihreseite/public_html/tmp/joomleague/joomleague.install.php) Die kann ggf. je nach Provider erforderlich sein.


In Other Languages
Translations of this page:
QR Code
QR Code de:info:intro (generated for current page)